Stopschildparty

Am kommenden Freitag, 12. Juni ab 18:00 Uhr findet in Stuttgart die bundesweit erste Stoppschildparty statt. Die Sause steigt am Stoppschild in der Tübingerstraße an der Ecke Feinstraße. Wir feiern Deutschlands dümmstes Verkehrszeichen nach dem Motto: „Wenn schon anhalten, dann richtig!“ Bringt gute Laune mit, es gibt Musik und Drinks. Angestoßen wird die Aktion von Christine Lehmann vom Blog „Radfahren in Stuttgart„, bzw. von Bernd Eichenauer, dem Leiter der Stuttgarter Straßenverkehrsbehörde.

Alle Hintergründe zu diesem Geniestreich Stuttgarter Verkehrsplanung sowie weitere Infos findet Ihr auf Christines Blog.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s