141011_Tuebinger

Die Tübinger Straße soll Fahrradstraße werden – so hat’s der Gemeinderat beschlossen. Das Amt für öffentliche Ordnung sträubt sich und blockiert die Umsetzung; offiziell wegen der künftigen Baustelle an der Ecke Fangelsbachstraße. Böse Zungen behaupten hingegen, es hätte was mit dem Auto-Parkverkehr am Einkaufszentrum Gerber zu tun.

Um Information und Aufklärung kümmert sich Christine Lehmann vom Blog „Radfahren in Stuttgart“. Es sei allen Radfahrern Stuttgarts geraten, sich am kommenden Mittwoch, den 15. Oktober zwischen 17:30 und 18:30 Uhr auf der Tübinger Straße einzufinden und sich am Marienplatz Info bei Frau Lehmann einzuholen. Zur Info-Veranstaltung gehört natürlich auch ausgiebiges Testfahren auf der Tübinger Straße. Viel Spaß, Leute!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s