Radwege in Stuttgart

In aller Munde: Fahrradaktionstage – Fahrradbeauftragter – Fahrradforum – Fahrradstadt Stuttgart?!

Radweg Brücke Wolframstraße

Die Realität sieht anders aus.

Das erste Bild zeigt den aktuell angelegten „Radweg“ unter der Brücke Wolframstraße. Auf der anderen Straßenseite wurde der geteilte Rad-/Fußweg aufgrund von S21-Bauarbeiten gesperrt. Ein paar Schilder aufgestellt, „Radfahrer bitte rüber“ (straßenverkehrskonform über 5 Ampeln), mit weißer Farbe ein paar Striche über einmündende Baustellenausfahrten gemalt, fertig ist der Radweg. Und das Auto rollt munter zweispurig weiter.

pic_130125_16_27_Weilimdorf

Das zweite Bild hat uns kürzlich erreicht: es zeigt den Radweg zwischen Weilimdorf und dem angrenzendem Gewerbegebiet (neben der B295). Das Foto wurde am 25.01.2013 aufgenommen, von einem radelnden Berufspendler. Er erzählte uns, daß dieser Radweg den gesamten Winter über KEIN einziges Mal geräumt wurde. Das ist gelinde gesagt grob fahrlässig und zeigt den Stellenwert, den man dem Verkehrsmittel Fahrrad hierzulande beimisst.

So entledigt man sich der Radfahrer in der eigenen Stadt. Diejenigen, die dennoch fahren, werden dank derartiger Verkehrsplanung demnächst überfahren oder legen sich zumindest auf die Schnauze.

Gebt uns die Straße, da gehören wir hin.

Critical Mass am Freitag 7. Juni 2013!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s