Erste Irritationen in der Stuttgarter Innenstadt

Um 18 Uhr war noch wenig los am Treffpunkt am Feuersee. Langsam trafen die Ersten mit ihren Fahrrädern bewaffnet ein bis bald trotz frostiger 7°C die kritische Masse erreicht wurde. Etwa 10 Minuten später setzten sich die bis dahin etwa 17 Fahrradfahrer_innen in Gang. Erst ging es los auf die Rotebühlstraße, um dann über die Silberburgstraße auf die Tübingerstraße zu gelangen.
Auf dem Rotebühlplatz erregte die Gruppe Aufmerksamkeit und mehrere Fahrradfahrer_innen schloßen sich ihr an. Von dort aus ging es weiter an der Liederhalle vorbei. Immer mehr Passant_innen bermerkten die für Stuttgart fremden Verkehrsteilnehmer_innen und auch den Autofahrer_innen fiel die doch recht große Zahl Fahrräder – meist genervt reagierend – auf.
Über den Stuttgarter Westen fuhr die Gruppe durch den Schwabtunnel nach Heslach und beendete ihre erste Tour nach etwa 45 Minuten am Marienplatz. Bis zum Schluss wuchs die Gruppe an, sodass man am Marienplatz 21 Fahrradfahrer_innen zählen konnte.

Leider konnte die kritische Masse nur knapp überstiegen werden, doch sie wird wachsen. Vielleicht liegt es an der verregneten Woche und den Temperaturen, die dem Mai nicht angemessen sind und auch an der bisher noch so fahrradfeindlichen Stadt. Zwischen den Fahrradfahrer_innen, die aus unterschiedlichsten Zusammenhängen und Nicht-Zusammenhängen kamen, konnten neue Kontakte geknüpft werden, daher war es in jeder Hinsicht eine erfolgreiche Aktion.

Die nächste critcal mass ist am Freitag 04. Juni, 18 Uhr am Feuersee (Rotebühlstraße/ Hermannstraße).
Damit wir lauter, bunter und auffälliger werden, Musik, Fahnen, Fahrradschmuck etc. mitbringen!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Erste Irritationen in der Stuttgarter Innenstadt

  1. Ole Lupp

    Ganz großes Kompliment für die Initiierung eines Stuttgarter Critical Mass! ich möchte allerdings für eine Verschiebung auf 19h plädieren, dann komm ich auch! Meine Ladenöffnungszeiten hindern mich sonst.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s